UNSERE ZIELE

Unser erstes Ziel ist es eine freie Open Source Implementierung des Privacy-Preserving Contact Tracing Protokolls (PPCP) für Android zu schaffen. "PPCP" wird von der deutschen Corona-Warn-App benötigt, um das Contact-Tracing durchzuführen.

Anschließend wollen wir eine Alternative zur deutschen Corona-Warn-App entwickeln, die auf unserer freien Implementierung von "PPCP" beruht und gleichzeitig zur deutschen Corona-Warn-App kompatibel ist. Dabei wollen wir so viel Code wie möglich von der ursprünglichen App übernehmen. Unsere App soll auf F-Droid veröffentlicht werden.

WARUM?

Google hat das Contact Tracing-Protokoll als Teil der Google-Play Services implementiert. D. h. es ist unter Android nur dann verfügbar, wenn die aktuelle Version der Google-Play Services vorhanden ist. Weiterhin ist der Quellcode des Tracing-Prokolls nicht offen zugänglich. Weil nicht jede(r) NutzerIn die Play Services installiert hat, wird mit CoraLibre eine quelloffene Alternative geschaffen. Beispiele für Android-Distributionen ohne Google-Play Services sind LineageOS und /e/. Eine freie Implementierung von "PPCP" erhöht die Transparenz und ermöglicht es die Verbreitung des Contact-Tracings noch weiter zu steigern.

QUELLCODE

Details zur Implementierung und der Quellcode finden sich auf GitHub unter https://github.com/CoraLibre/.

Unsere Implementierung von "PPCP" basiert auf DP-3T und ist unter der MPL 2-Lizenz verfügbar.

UNTERSTÜTZUNG

CoraLibre wird ehrenamtlich entwickelt und lebt von der Unterstützung durch Freiwillige. Wer sich einbringen möchte, wird um Kontaktaufnahme auf GitHub gebeten.

KONTAKT

E-Mail:
GitHub: https://GitHub.com/CoraLibre

DATENSCHUTZ

1. Datenschutz auf dieser Webseite

Wir verwenden auf dieser Webseite keine Cookies. Auch Zählpixel bzw. Webbugs oder JavaScripts, die zum BenutzerInnentracking dienen, werden nicht eingesetzt.

Serverbetreiber der Webseite ist der externe Dienstleister GitHub. Um die Kommunikation zwischen dem Browser des/r Aufrufenden und dieser Webseite zu ermöglichen, muss der Server des Dienstleisters insb. die IP-Adresse, mit der der/die AufruferIn auf unsere Webseite zugreift, verarbeiten. Das "Privacy Statement" von GitHub findet sich hier: https://help.github.com/en/github/site-policy/github-privacy-statement.

2. E-Mail-Kommunikation

Auch unser E-Mail-Server wird von einem externen Dienstleister betrieben, der E-Mails für uns empfängt, vorhält und verschickt.